Web-basierten Lösungen

Wirtschaftlich, minimale Komplexität, lange Lebenszeit

Eine der ersten Fragen bei der Planung eines Software-Projekts ist: Auf welchen Plattformen soll das Produkt verfügbar sein. Breite Verfügbarkeit ist meist nicht nur die Idealvorstellung sondern Voraussetzung für den Erfolg eines Produkts oder Services.
Doch der Markt ist im Jahre 2021 fragmentierter denn je. iOS, Android, macOS, Windows, Linux sind allesamt der Mainstream. Daneben existieren – abhängig von Lösung und Branche – noch andere relevante Nischenplattformen. Und wer weiss, welche Plattformen in einigen Jahren dazugekommen oder irrelevant geworden sein werden?
Jede dieser Plattformen verlangt nach individuellen Lösungen und den damit zusammenhängenden Investitionen.
Setzt man bereits zu Beginn auf Web-Technologien, stellt sich dieses Problem nicht.
Applikationen auf Basis aktueller Web-Technologien sind hinsichtlich Funktionsumfang mit klassischen Ansätzen auf einer Augenhöhe – eröffnen jedoch darüber hinaus auch viele neue Möglichkeiten.
  • Stark reduzierte Komplexität.
  • Geringere Investitionskosten.
  • Höhere Stabilität im Vergleich zu mehreren plattformspezifischen Produkten.
  • Einfache Wartung.
  • Bessere Interoperabilität & Integrierbarkeit.
  • Geringes Risiko und Beständigkeit. Dank Standards, die jedes Betriebssystem überleben.
Benötigen Sie einen Partner bei der Digitalisierung ihrer Geschäftsprozesse oder der Umsetzung eines digitalen Produkts?
In einem persönlichen Gespräch informiere ich Sie gerne über Möglichkeiten zu Förderung und Durchführung Ihres Vorhabens.